Pressemeldung

<zurück zur Übersicht

EURO 2016: Deutsche Fans verbringen doppelt so viel Zeit mit Sport-Apps


München, 7. Juli 2016 – Ob die neuesten Spielergebnisse, Analysen oder Nachrichten zum Fußballgeschehen: Apps sind beliebte Plattformen, um Informationen rund um das Thema Sport einzuholen. Die neueste Auswertung von Flurry Analytics zeigt: Deutsche Nutzer verbringen während der EURO 2016 doppelt so viel Zeit mit Sport-Apps.

Nach dem Einzug ins Halbfinale ist Deutschland weiterhin im Fußballfieber. Das bestätigt auch die neueste Auswertung von Flurry Analytics zur App-Nutzung rund um die EURO 2016: Denn deutsche Fußball-Fans griffen um 60 Prozent häufiger zu ihrem Smartphone oder Tablet, um sich über das Thema Sport zu informieren – und verbrachten im Vergleich zum Jahr 2015 doppelt so viel Zeit mit Sport-Apps.

Sport-Nachrichten-Apps bei deutschen Fans besonders beliebt
Ob Live-Ticker oder exklusive Berichterstattung: Insbesondere die Anzahl der Sessions von Nachrichten-Apps, die einen extra Sportbereich anbieten, hat sich in Deutschland fast verdoppelt. Gleichzeitig verbrachten die deutschen Nutzer drei Mal so viel Zeit mit dieser App-Kategorie. Die Briten hingegen informierten sich mit Sport-Magazin-Apps, die zu den Ablegern von reinen Sportmedien zählen, über das Turnier und wiesen hier in der Nutzungsdauer das größte Wachstum im Vergleich zum Jahr 2015 auf. Denn in 2016 investierten sie zwölf Mal so viel Zeit in die Beschäftigung mit Sport-Magazin-Apps.

Sport-Magazine bei Franzosen am beliebtesten
Sport-Magazin-Apps sind auch bei den Franzosen beliebt: Im EM-Gastgeberland griffen die Fans am häufigsten auf diese App-Kategorie zurück. Laut der Auswertung öffneten französische Nutzer die Apps fast sieben Mal häufiger als im Jahr 2015. Auch die Nutzungsdauer versiebenfachte sich dabei. Bei den Franzosen bilden Sport-Gaming-Apps hingegen das Schlusslicht: Denn in dieser Kategorie verbrachten sie nur 48 Prozent mehr Zeit mit den Anwendungen.

Eine Infografik zur Pressemitteilung finden Sie zum Download hier.

Die Bildquelle finden Sie hier.

Alle Informationen rund um die EURO 2016 finden Sie online auf Yahoo Sport und in der kürzlich aktualisierten Yahoo Sport-App für iOS und Android.





Über Yahoo
Yahoos Ziel ist es, den Alltag der Menschen interessanter und unterhaltsamer zu machen. Wir bieten unseren Nutzern persönlich relevante Erlebnisse, die sie mit dem verbinden, was ihnen wirklich wichtig ist – auf allen Endgeräten und auf der ganzen Welt. Unsere Werbekunden wiederum profitieren davon, dass wir sie genau mit den Zielgruppen in Kontakt bringen, die für ihren Geschäftserfolg entscheidend sind. Yahoo hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA und Standorte in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum sowie in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sitz der Yahoo! Deutschland Services GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.yahoo.de/presse, im internationalen (http://yahoo.tumblr.com/) sowie im lokalen Unternehmens-Blog (http://yahoodeutschland.tumblr.com/) auf Tumblr.
Neues von Yahoo erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook www.facebook.com/Yahoo.Deutschland.

###

Yahoo und das Yahoo-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.



Rückfragen gerne an:

fischerAppelt, relations

Sina Weidner/Svenja Gärtner
Infanteriestr. 11a
80797 München
Fon: +49 (0) 89 - 46135895
Fax: +49 (0) 89 - 74746666
Mail: yahoo (at) fischerappelt.de


   



 
 
Um Ihren Account zu schützen, ist es wichtig, den Verlauf der letzten Anmeldungen zu kontrollieren... #YahooTipps… https://t.co/61rlLfrDZD
Nächste Runde unserer #YahooTipps. Woran kann es eigentlich liegen, wenn ihr euch mal nicht übers Smartphone anmeld… https://t.co/oxyQJga4ZF
RT @YahooSportDE: Was für ein Abend. Was für ein Spieler. \n\nDanke für alles, @Podolski10. \n\n#GERENG #TschöPoldi https://t.co/VkKqb4Lb4o
 
 
 
 
fischerAppelt, relations yahoo(at)fischerappelt.de